Beratungsstellen in Deutschland

Beratungsstellen in Deutschland

Es gibt viele Beratungsstellen, aber nur wenige haben Erfahrung mit der Problematik von Verschleppung und Zwangsverheiratung.

  • Wir beraten dich online oder per Telefon:
  • Eine telefonische Beratung ist täglich von 9 – 21 Uhr möglich. Hinterlasse dafür eine Telefonnummer und deinen Namen und bitte um Rückruf von Papatya.
    Jugendnotdienst: +49(0)30-610062 oder
    Mädchennotdienst: +49(0)30-610063
  • Du kannst dich mit deinen Fragen jederzeit direkt an verschleppung@papatya.org wenden
  • Wenn dir eine sichere Beratung, zu der du mit Passwort Zugang erhältst, lieber ist, schreibe an unsere anonyme Online-Beratung

Weitere Beratungsstellen (nach Bundesländern sortiert) in deiner Nähe findest du hier.

Außerdem kannst du dich an das örtliche Jugendamt wenden. Die Jugendämter sind dem Kinderschutz verpflichtet und haben die Aufgabe, Minderjährige und junge Erwachsene zu beraten.

Du kannst dich auch an die Polizei wenden, besonders, wenn du eine Zwangsheirat befürchtest, bereits gegen deinen Willen verheiratet wurdest oder mit Gewalt unter Druck gesetzt wirst.